Einige Seminarthemen

im Überblick

Stress-

kompetenz

Es ist leicht zu dramatisieren und es ist ebenso leicht zu verharmlosen. Menschen reagieren und leiden jedoch ganz objektiv. 

"Stress ist die Würze des Lebens." Und "Stress ist die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts."

 

So sagen es einerseits Hans Selye, einer der Pioniere der modernen Stressforschung und andererseits die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Stresskompetenz bedeutet, einen würzigen und gesunden Umgang mit dem Stress zu finden. Wappnen Sie sich für die alltäglichen und die außergewöhnlichen Belastungen. Basis ist das 3-Säulen-Modell der Stressbewältigung von meinem Ausbilder Prof. Dr. Kaluza, welches ich mit vielen hilfreichen Ideen ergänzt und für meine Kunden angepasst habe.

Gesund(es) Führen 

Führungskräfte haben eine besondere Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Eine gesundheitsgerechte Führung ist ein bedeutender Faktor für die Gesundheit und damit langfristig auch für die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Führungskräfte spielen als Vorbilder, Lotsen in der Betrieblichen Gesundheitsförderung und mit ihrem Führungsverhalten eine wichtige Rolle. Es werden Verantwortung und auch Grenzen der Einflussmöglichkeiten ausgelotet.

Wichtig: Schon wieder neue Aufgaben für Führende? Jetzt auch noch verantwortlich für die Gesundheit der Mitarbeiter sein? Im Seminar geht es auch um die eigene Gesundheit. Nur wer selbst gut mit seinen Belastungen (alternativ: Aufgaben) umgehen kann, der kann auf seine Mitarbeiter gesund führen.

Selbst- und Zeitmanage-ment

Die Fähigkeit mit der zur Verfügung stehenden Zeit kompetent umzugehen ist von entscheidender Bedeutung für die persönliche Entwicklung. Es geht um mehr als um Zeitmanagement, es geht um Zeitkompetenz.

Es geht darum, den eigenen Umgang mit dem knappen Gut Zeit zu reflektieren, neue Weisen des Umgangs kennen zu lernen und zu erproben und es nicht bei schlauen Gedanken zu belassen, sondern den Transfer in den (Arbeit-)Alltag zu fördern.

Menschen füllen viele berufliche und private Rollen aus. Sie müssen viele komplexe Aufgaben erfüllen und vielfältigen Anforderungen gerecht werden. Hier können Entscheidungskonflikte entstehen: wie viel Zeit wird wofür verwendet? Zeit- und Selbstmanagement sind heute notwendiger Bestandteil jedes individuellen Kompetenzprofils jedes Arbeitnehmers.

Gerne erarbeite ich mit Ihnen zusammen Ihr ganz persönliches Seminarkonzept. 

Kontakt

Dipl.-Psych. Stephan Brauner

erfolgreichgesund.de

Reiser 22

51429 Bergisch Gladbach

​​

0172 696 40 39

02204 50 49 280

beratung@erfolgreichgesund.de

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Instagram Icon

© 2020 created by erfolgreichgesund.de